Stadt Ehingen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Kunstfreunde

Zeitgleich mit der Eröffnung der Städtischen Galerie Ehingen wurde 2010 der gemeinnützige Verein „Kunstfreunde Ehingen“ gegründet. Zweck des Vereins ist die Förderung von Kunst und Kultur und die Förderung der Städtischen Galerie Ehingen in Zusammenarbeit mit der Stadt Ehingen.

Während die Stadt  für den Unterhalt der  Galerie und die Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist, kümmert sich der Verein darum, das Gebäude mit künstlerischem Leben zu füllen.

Dies erfolgt in erster Linie durch:

  • Führungen durch die Sammlung Nöth und aktuelle Ausstellungen
  • Museumspädagogische Angebote für Kinder und Jugendliche
  • Vorträge, Gesprächskreise, Veranstaltungen
  • Auswahl und Konzeption neuer Ausstellungen
  • Kontaktaufnahme zwischen Künstlern und Publikum
  • Organisation der Galerieaufsichten

1. Vorsitzende: Anne Linder
2. Vorsitzender: Willi Sontheimer
Kassenwartin: Monika Kneer
Schriftführerin: Christine Baumbast-Neher
Beirat: Gertrude Amann-Edelkott, Winfried Engster, Doris Nöth, Birgit Riegler, Uli Schmid, Volker Sonntag, Andreas Tietzel

Kunstfreunde Ehingen e.V.
Städt. Galerie
Tränkberg 9
89584 Ehingen
E-Mail schreiben