Stadt Ehingen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Stefan Bircheneder

Stillstand

17. Juli bis 25. September 2022

 

Stillstand zeigt uns verlassene Arbeitswelten, die der Maler Stefan Bircheneder auf täuschend echte Weise umsetzt. Die Ausstellungsbesucher*innen befinden Sie sich durch Rauminstallationen, Leinwandobjekte und Gemälde inmitten von stillgelegten Fabriken, wo die Spuren der Menschen noch zu erahnen sind und werden so zu Akteuren der verlassenen Szenarien. Die fehlende figürliche Darstellung der Arbeiter im Werk von Bircheneder wird durch Bildobjekte aufgehoben und ihre Abwesenheit wird ersetzt durch ihre Hinterlassenschaften. Die als Trompe-l'oeil angelegten Variationen von Spindtüren gewähren uns einen Einblick in den intimen Rückzugsort der Arbeiter - den Spind.