Stadt Ehingen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Die Kraft der Farbe

Werke aus der Sammlung Doris Nöth

 

In vier Farbräumen, Gelb, Rot, Grün, Blau, werden entsprechende Arbeiten von Künstlern aus der Sammlung Doris Nöth gezeigt. In jeden Raum können die Besucher durch ein farbig leuchtendes Fenster unmittelbar die psychische Wirkung dieser Farben erleben.

Helmut Anton Zirkelbach

Unter der Oberfläche

26.Nov.2017 - 14.Jan.2018

 

 

Helmut Anton Zirkelbach lebt in Engstingen auf der Schwäbischen Alb und zählt zu den Meistern der zeitgenössischen Radierkunst. Mit Gravuren, chemischen Ätzungen und eigenen innovativen Techniken entlockt er der metallenen Druckplatte feinste grafische Reize. Seine aufwändigen Drucke -­‐ oft mehrfarbig, in ungewöhnlich großen Formaten und kleinen Auflagen – begeistern Fachkollegen und Sammler gleichermaßen. Doch Zirkelbach beeindruckt nicht nur technisch mit der sensiblen Schönheit seiner Blätter oder der Kunst seiner Zeichnung und Bildkompositionen, sondern auch durch die gedankliche Tiefe , mit der er sich wie in seinem Chopin Zyklus „préludes“ in seine Themen hineinarbeitet. Gezeigt werden auch Bildobjekte, in denen der Künstler die Reize des Tiefdrucks ins Dreidimensionale übertragen hat.